verdauung

Vorkochen bei der härtesten Jury der Welt

Wir versuchen ja schon eine ganze Weile auf Breimahlzeiten umzustellen und wollten eigentlich schon alle Mahlzeiten ersetzt haben, aber wie so oft hat die Kleine da ganz andere Pläne. Das ganze ging schleppender voran als gedacht. Am Anfang lief das empfohlene Konzept „pro Tag immer nur wenig Löffelchen des gleichen Breies zufüttern und langsam steigern“ noch ganz gut, aber irgendwann hat die Kleine dann die Bremse gezogen und verweigert.

Das Bäuerchen

Unglaublich, was so ein kleines Bäuerchen für Begeisterungsstürme auslösen kann. Ein Generationen übergreifender Jubelschrei und Siegesbekundungen, sowie große Beglückwünschungen an die Kleine. Nie wieder im Leben bekommt man solches Lob für eine ganz natürliche Sache. Ich habs ausprobiert. Mehrfach.

Der Kackstuhl

Wir haben für die Kleine den Designklassiker von Stokke, Tripp Trapp mit dem Newborn Sitz. Ein wirklich gutes Ding. Zeitlos. Schön und funktionell. Die Kleine sitzt auch wirklich gerne drin, obwohl sie noch angeschnallt werden muss. Von diesem, ihrem Thron kann sie ihr Reich begutachten und das Personal bei den täglichen Verrichtungen, wie Kochen oder Essen, kontrollieren.
Vaterzeit, wewantdaddys, Elternzeit, wewantdaddies, Markus Utomo