Wenn man einen Blog schreibt, bekommt man früher oder später auch Anfragen, ob man nicht auch mal ein Produkt vorstellen will. In mehr oder weniger seriösen Mails mit mehr oder weniger seriösen Links werden einem Bücher, Autos, Spielsachen, Kinderwagen, Ausflugsziele, Bastelartikel andere Blogs und sowieso alles was auch nur im entferntesten die Zielgruppe der Blogleser interessieren könnte, empfohlen. Und ja, dafür gibt es auch mitunter Geld. Eigentlich wollte ich mich bei dieser ganzen Sache nicht beteiligen, aber ein paar Dinger fand ich persönlich doch ganz interessant. Unter anderem auch deshalb, weil einige Emails die mich erreicht haben doch sehr freundlich, […]